Menu

Japanische Medien: Die USA können nicht kämpfen, um die Chinesen und Russland zu bekämpfen, um die China Messe zu umgeben. USA | China | China Russland _ Sina News

Japanische Medien: Möchten Sie es in den Vereinigten Staaten zurückziehen?

Originaltitel: Japanische Medien: Die USA können in der Lage sind, in China und Russland in der Lage zu kämpfen, China umzugeben

Jetzt verbinden sich mit Sino-Russland Stellen Sie sicher, dass die Vereinigten Staaten noch effektiv implementieren. Zumindest putscht Peking und Moskau den territorialen Streit, der an der strategischen Ebene arbeitet und hofft, die Vereinigten Staaten aus Asien einzunehmen. Hat die Vereinigten Staaten “richtig”, um sich an dem Hinterhof von Sino-Russland zu engagieren, ist dies am besten, Antworten von anderswo zu suchen.

Japanische Medien: Kann China?

J. Michael Cole

Japan “diplomatische Gelehrte” Dezember 20 Artikel, Originale: Mitte Tut der russische Welle runter? In den letzten Jahren ist das Thema der alten Gespräche, dass der IA-Krieg und das wirtschaftliche Abnehmen, wie Sie das US-Yuan-Gas machen, und Platz für China schaffen. Anlässlich der Schönheit wird Peking zu den Vorteilen des “friedlichen Aufstiegs” geerntet, die wirtschaftliche, lösen territoriale Streitigkeiten entwickeln, regionale Beziehungen konsolidieren …

Daher, als Peking die Muskeln im Meer streckte, Es war nicht in den Vereinigten Staaten. Asien “Lenkung” erschreckt. Obwohl Washington, obwohl Washington in östliches asiatisches Interesse neu organisiert wird, ist es unangenehm (bis) ausreichend Ressourcen, um die Strategie “Lenkung”, um gegen China zu kämpfen. Genau wie in Peking und vielen US-Verteidigungssexperten, “Re-Balance”, ist “Re-Balance” anstelle der tatsächlichen Strategie und der Implementierung.

Jetzt werden wir an der Hand teilnehmen, Sino-Russland kann sicherstellen, dass die Lenkung der Vereinigten Staaten effektiv effektiv wirksam wirksam sein wird. Die beiden Länder können die Vereinigten Staaten zwingen, die Sicherheitsverantwortung zu erweitern, so dass das US-Militär weiter dicht war. Vor einigen Jahren legen Experten die “Leistungsachse” an, um die russischen Beziehungen in China zu beschreiben. Zumindest putscht Peking und Moskau den territorialen Streit, der an der strategischen Ebene arbeitet und hofft, die Vereinigten Staaten aus Asien einzunehmen.

Chinas Ablehnungsstrategie- und Luftabwehrkennzeichnungsbereiche sind sehr besorgt. Die frisch genannten ist, dass Russland jetzt versucht, die Vereinigten Staaten vom Heimatbeschwund zu fahren. Der intrinsische Geschmack ist, dass Putin nach zwei Wochen des Air Defensidentifikationsbereichs, dass Russland in der Arktis zunehmen wird. In diesem Monat gab die russische Navy vor, dass die Arktis 2014 der Schwerpunkt sein wird. Berichten zufolge stellt Russland die Luftverteidigung und den elektronischen Kriegsbriefkräften in die Region ein. Gleichzeitig hat das russische Militär taktische Raketen in die Ostsee und die Grenze der NATO NATO NATO, Litauen, eingesetzt. Die russische Armee hat im arktischen Event lächerlich und wird auf jeden Fall fördernNehmen Sie die Vereinigten Staaten, um Gegenmaßnahmen zu nehmen. Dies dabei kann dies tun (vielleicht “Rufen Sie die Arktis anrufen”), wird das US-amerikanische Militärbudget weiter festgehalten, so dass die Ressourcen zum “Umdrehen” Asien eingesetzt wurden.

Ob Washington die miliziellen Aufwendungen steigert und nicht die Insolvenz des Landes macht, es ist ein Problem. Die Vereinigten Staaten werden nicht in der Lage sein, mit China in Asien und China und dem nördlichen und in der Nähe von Ostsee-Wachsen Russland nicht zu konkurrieren. Entweder in Ordnung, um mit einem umzugehen oder eine ganze Reihe zu haben, hat Washington keine Wahl. Es kann nur den letzteren Ansatz nehmen. In diesem Fall profitieren China und Russland vom Gegner gegen eine Ressourcendispersion, der Vorderseite der Front oder Die US-amerikanischen übermäßigen Kosten erzwungen – es sei denn, Japan- und NATO-Mitgliedstaaten stimmten zu, die Militärkosten deutlich zu steigern, dies scheint unwahrscheinlich.

Ob die Vereinigten Staaten “richtig”, um sich an der Heimat des Sino-Russlands zu engagieren, dies ist am besten, um eine Antwort von anderswo zu suchen. Aber offensichtlich, ein geschwächtes US – seine Fähigkeit, auf Chinas “steigende” Herausforderung zu reagieren, wurde in Frage gestellt – jetzt scheint eine Multi-Face-Herausforderung von der chinesischen russischen Achse zu stellen. Sino-Russland hat das Ende des Kalten Krieges sorgfältig studiert und wie die Vereinigten Staaten die Sowjetunion schließlich ziehen werden. Heute, 20 Jahre später, scheint es, dass Moskau und Peking versuchen, die Vereinigten Staaten zu “melden”. (Autor J · Michael Cole, Qiao Heng Übersetzung) (Quelle: Network der Menschen – Globale Zeiten)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *