Menu

Shaanxi Shigu Mountain hat wiederholt Fronze-Kinder entdeckt, um Ding Xu Urin zu setzen. Baoji | Shigu Mountain | Bronze _ Sina News

Am 22. Juni 2012 ist Shaanxi-Provinz Baoji City Shigu Mountain Stone-Mund-Dorf von Bronze Wu Chaoji

das tägliche Net-Hühnchen des Menschen. Reliquien, diese Ausgrabung wurde als weniger als 20 Meter vom westlichen Zhou-edlen Grab im letztem Jahr entfernt, in der archäologischen Szene, in der Provinz Shaanxi, der Stadt Baoji City City-Kulturrelikte, der angespannten Ausgrabungsarbeit, für diese Entdeckung kultureller Relikte die Situation, die Person in Die Gebühr der Site und archäologische Experten weigerten sich, auszusetzen.

Der Direktor des Baoji City Cultural Relics Tourism Bureau sagte, dass es den nationalen kulturellen Relikten berichten wird, und wird an die Außenwelt angekündigt. Real-Names-Zertifizierung ist der offizielle Weibo des Baoji City Cultural Relics Tourism Bureau, das auch veröffentlicht hat, dass das archäologische Team Shaanxi und das archäologische Team Baoji eher unermüdlicher Anstrengungen waren, und die wertvollen kulturellen Relikte befinden sich in der Nähe des Ursprungsortes im vergangenen Jahr, aber Experten wie bestimmte Situationen wissen. (

Bewaffneter Polizeiblock, es gibt bewaffnete Polizeisoldaten und Polizei der öffentlichen Sicherheit in der Szene. “Um die Sicherheit kultureller Reliquien zu gewährleisten, gibt es kein relevantes Personal, nur das archäologische Personal kann auf die Aushubstelle gehen”, sagte die Polizei der Polizei vor Ort mit Reportern.

Nach Angaben der Dorfdorfbewohner mietete das archäologische Team die Menschen im Dorf, und das Dorf war im Dorf, um archäologische Ausgrabungen auszuführen. Der Reporter sah den zweiten Stock der Dorfbewohner, der am 21. Dezember in der archäologischen Mannschaft gelebte, die das Personal die Kamera an der Stelle installierte und den Discavement-Prozess installierte. Für den Fall des Aushubs des kulturellen Relikts weigert sich das Personal an diesem Punkt auch auf Leck.

Dorfbewohner: Ich habe mich später als Urinflasche als Urinflasche an das Kind benutzt, als das Abfallkupfer verkauft wurde

“Unser Dorf entdeckte oft Bronze und fand in letztem Jahr oft die alten Leute in der Dorf oft sagte, Shigu Mountain Die Form ist ein großes Grab, und ein Dorfbewohner in Shizhen Village erzählte Reportern.

“Bronze ist in den USA sehr üblich, unsere Dorfbewohner haben zuvor Bronze ding in ihrem eigenen Hof ausgraben. Später, wenn das Kind urinal ist, wird das Kind nicht benutzt, wenn Kupferschrott verkauft”, sagte das Dorf.

Interviewende Reporter erfuhren, dass im Juni 2012 ein Dorfbewohner im Dorf im Haus ist.Wenn der Grundkonstruktion die Gehäusefundament ausgaute, wurde die Bronze entdeckt. Dann wurde die Kulturrelikte festgelegt. Dann wurden die kulturellen Relikte festgelegt. Zum Zeitpunkt der Gräber wurden die frühen aristokratischen Gräber begraben. Nach den Anweisungen der archäologischen Ausgrabung wurden 31 Bronzegeschenke gefunden, 2 Jade, 1 Stück Keramik und Waffen und Züge warten.

Die Dorfbewohner des Dorfes Shizhen wurden aufgeräumt worden. Es gibt viele Dorfbewohner, dass die Dorfbewohner festgestellt haben, dass die Bronze in den letzten Jahren der Kulturrelikte gemeldet wird, und das Bewusstsein der Dorfbewohner schützt kulturelles Kultur Relikte.

Nach dem Jahr 2012 wurden die beiden Gräber entdeckt, 200 mehr als 200 Kupfer

Es versteht sich, dass sie im Jahr 2012 zwei Gräber in Shigu-Bergstein und mehr als 200 Kupfer fanden.

Am 22. März 2012 fand Archäologisches Personal eine Woche von Gräber in Shizi, und dann wurde die archäologische Ausgrabung von 175 gefunden, darunter 118 Kupfer, 3 Töpferwaren, 1 Jade, Pellets 53 Stück.

Im Juni 2012 fand ein Dorfbewohner in diesem Dorf Bronze, und dann die kulturelle Relikte der archäologischen Ausgrabung von 31 Kupferbeschwerden, 2 Jade, 1 Töpferwaren und Waffen und Züge warten. Einige Experten glauben, dass Baoji die Heimatstadt von Bronze ist, und Bronzes in den letzten Jahren, die in den letzten Jahren ausgegraben werden ist ein hoher Wert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *