Menu

Seavatrouille 01 Runden stürmten nach Neuseeland-Flugzeugen, um verdächtige Gegenstände zu finden, Malaysia |

.Weboolistbox {Polsterung: 0 10px 0 15px; Rand: 1px massiv #ccc; Margin-Top: 10px; Hintergrundfarbe: #FFF;}

.Weboolistbox p {Schriftgröße: 12px; Linienhöhe: 20px;}

{Breite: Auto; Höhe: Auto; Rand: 0; Float: Keine;

.weibo-Liste {Hintergrundfarbe: transparent;

Weibo-list .weibo-list-item {Margin-Top: -1px; Randboden: None; Border-Top: 1px gestrichelt #ccc; Polsterung: 15px 0 10px; Überlauf: verborgen;

.Weibo-CommonicetBox .weibo-Kommentar-Formular Textarea {Breite: 320px;}

.Weibo-Liste A: Link, .weibo-Liste A: Besuchte {Farbe: # 0082cb;}

Weibo-Liste A: Hover {Farbe: # C00;}

Weibo-Liste .Weibo-List-Meta A: Link, .weibo-Liste .Weibo-List-Meta A: Besuchte {Farbe: # 666;}

Weibo-Liste .Weibo-List-Meta A: Hover {Color: # C00;}

.WeboolistBox-Label {Padding-Links: 3Px;}

.Weibo-Kommentarkasten .weibo-Kommentar-Formular Textarea {Breite: 315px;}

[“See patrouc 01” ist mit dem Standort verbunden. Der Xinhua-Newsagentur Reporter Chen Yuwei “Sea Tour 01” Runder Bericht: Vor-Ort-Hauptsitz Release News, ein neuseeländisches Air Force-Flugzeug fand mehrere verdächtige Objekte beim Suchen und bestätigte die spezifische Standort. Australien wird weiter analysieren, ob das Objekt mit MH370 zusammenhängt. Derzeit, nachdem die “Sea Patrol 01” mit dem australischen Gebiet verbunden ist, werden wir das vermutete Wasser betreten und wird voraussichtlich um 23:30 Uhr in Peking-Zeit ankommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *