Menu

Kasachstan Panda Blutspende Mann seit acht Jahren in China 5000 ml | Kasachstan | Panda Blut | Spende _ Sina Nachrichten

RH Negative Blutgruppe, die ich von der gemeinsamen A, B, O Blutgruppe und dergleichen, ist der Anteil der Bevölkerung etwa 1 ‰ -3 ‰, sehr selten, auch bekannt als das „Panda Blut.“ Blut 5000 ml

Kasachstan spenden „nach neunzig“ Ruslan Typ

Kasachstan Mann für acht Jahre in China studiert, hat mich zu einer „Panda Blut“ Blutgruppe, achtjähriges Studienprogramm in China, er hat Halten Sie sich an der Blutspende hat Spendenbetrag über 5000 ml angesammelt, das Äquivalent des Blutes des Körpers wieder verändert haben.

Im Jahr 2009 kam Ruslan von Kasachstan nach China Chinesisch zu studieren, und in diesem Jahr war er erst 17 Jahre alt. Er sagte uns, weil wenig von der TV-Serie „Journey to the West“, die chinesische Kultur zu interessieren betroffen zu spielen. Bevor er nach China kommen, sagte sie zu ihrer Mutter das ist: ein, andere zu helfen tun können.

so lange wie nötig er würde eilen Blut

, da die ersten Blutspende,

jemals in China hat sein eigenes spezielles seltenes Blut RH negativ Ruslan know zu spenden, um zu helfen, Menschen, bot er ihr Telefon an Patienten in dringender Notwendigkeit einer Blutbank zu schaffen, solange es notwendig ist, wird er kommen, Blut zu spenden.

In dem Mikro-Kanal Freundeskreis Ruslans auch mit seiner herzerwärmende Geschichte, andere zu helfen aufgezeichnet. Nach 2014, eine 9-jährige Mädchen in Guangxi seit einem Autounfall dringend Panda Blut, Ruslan weit entfernt im Meer der Informationen, um die Rettung zu sehen, die er schrieb diesen Satz: „Blue Sky Geken wird sicherlich helfen.“

Beijing University of Technology Student Mitgliedschaft Ruslan Kasachstan: erster Gedanke war, ich lieben würde, aber auch berücksichtigen, nie zu Guangxi gewesen, wie sie nach dem suchen. Ich sage mit einem Freund Blood Center von Hainan dieser Angelegenheit, und später am Abend um 11.00 Uhr, kam die Nachricht, dass Guangxi mit, zu tun hat auch eine Blutbank gefunden, aber ich persönlich das Gefühl, dass, wenn ich muß, ich Ich werde gehen.

Er bewegte sich sehr glücklich, anderen zu helfen,

2016 wurde Ruslan zu Beijing University of Technology Master-Abschluss von der University of Hainan zugelassen, und seine Blutspende Fußspuren auch von Hainan nach Peking springen. Er sagte uns, dass vor der neuen Schule, obwohl nicht so bequem, Blut zu spenden, aber das Blut zweimal im Jahr, seine unerschütterliche Gewohnheit geworden ist, der Grund ist sehr einfach, weil sie anderen helfen fühlensehr glücklich.

University of Science and Technology Peking Kasachstan Ruslan Student Mitgliedschaft: Die Sache für mich ist, dass jeder tun sollte, werde ich sicherlich Blut spenden weiterhin, weiterhin meine Ressourcen zu helfen, andere verwenden.

“Panda Blut” Ruslan und China Ankoppeln tiefe Emotionen. Seine Aktionen auch die Freundschaft zwischen China und Kasachstan erlebt.

Editor: Wei Juni

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *