Menu

23 Provinzen im Jahr 2016 der Durchschnittslohn des Siegers: Beijing, Jilin unten nach oben | Lohn | Durchschnittslohn | Peking _ Sina Nachrichten

Originaltitel: 2016 Durchschnittslohn 23 Provinzen veröffentlicht: Beijing höchsten Durchschnittslohn

“China Economic Weekly” -Korrespondent Wang Hongru | Peking berichtet

(Dieser Artikel in der “China Economic Weekly” veröffentlicht nach den ersten 26 im Jahr 2017)

national Bureau of Statistics kürzlich den 2016 nationalen Durchschnittslohn der städtischen Beschäftigungsdaten, alle Provinzen im Jahr 2016 die durchschnittliche städtische Lohnarbeit auch einen nach der anderen frei freigegeben.

Nach der „China Economic Weekly“ Reporter unvollständigen Statistiken, wie der 28. Juni gibt es in Peking, Zhejiang, Guangdong, Jiangsu und anderen 23 Provinzen haben den Durchschnittslohn in Regionen im Jahr 2016 veröffentlicht. Peking höchster durchschnittlicher Gehalt in den veröffentlichten Provinzen, in denen privaten Einheiten durchschnittlicher Jahreslohn ein Rekordhoch erreicht, als 119.928 Yuan, eine Zunahme von 8538 Yuan mehr als 111.390 Yuan im Jahr 2015, was eine Steigerung von 7,7%.

jedoch in diesen 23 Provinzen, darunter Beijing, der nationalen Durchschnittslohn von nur vier Provinzen Beschäftigung urbaner nicht-privater Einheiten mit dem nationalen Durchschnitt aufholen. Henan Boden, städtische Nicht-private Einheiten Durchschnittslohn von 49.505 Yuan, weniger als die Hälfte von Peking. Zur gleichen Zeit gibt es nur städtische private Einheit Personal durchschnittliche Löhne fünf Provinzen über der nationale Ebene, Jilin Boden war, das durchschnittliche Gehalt ist nur 30.184 Yuan, weniger nur als die Hälfte von Peking, der nationalen Durchschnitt von 42.833 Yuan ist auch ein Unterschied von 12.649 Yuan.

in den meisten Provinzen private Einheit durchschnittlicher Monatsgehalt von 5000 Yuan

National Bureau of Statistics die 2016 nationalen Durchschnittslohns Daten zeigen, vor kurzem veröffentlicht: 2016 nationaler städtischer Nicht-Beschäftigung im privaten Sektor Jahr Durchschnittslohn ist 67569 Yuan, städtische Beschäftigung im privaten Sektor Jahr Durchschnittslohn ist 42.833 Yuan.

von den städtischen nicht-privaten Einheiten durchschnittliche Lohnbeschäftigung Sicht 23 Provinzen, nur Peking, Zhejiang, Guangdong und Jiangsu Provinzen, 4 mehr als der nationale Durchschnitt. Von der städtischen Beschäftigung im privaten Sektor Sicht der Durchschnittslohn, 23 Provinzen haben nur Peking, Zhejiang, Guangdong, Chongqing und Jiangsu Provinzen, fünf mehr als der nationale Durchschnitt.

über Statistiken zeigen, sowohl in städtische und außerstädtischen privaten Einheiten oder private Einheiten der Durchschnittslohn in den meisten Provinzen konnten den nationalen Durchschnitt überschreiten.

Darüber hinaus ist die “China Economic Weekly” Reporter Statistiken, dass der Durchschnittslohn von städtischen Mitarbeitern in mehr als 60.000 Yuan der Provinzen Peking, Zhejiang, Guangdong, Jiangsu, Qinghai, Guizhou, Ningxia, Chongqing, Sichuan, Fujian im Jahr 2016 gefunden Hainan, Innere Mongolei, Yunnan und andere 13, einen Anteil von 59%, mehr als die Hälfte. Umgerechnet in Monatslohn, die durchschnittliche Monatslohn Beschäftigung in den 13 Provinzen der städtischen nicht-privater Einheiten erreichte 5.000 Yuan.

und die städtische Beschäftigung im privaten Sektor im Durchschnitt Lohn, nur Peking, Zhejiang, Guangdong, Chongqing, Jiangsu, Hainan und andere sechs Provinzen und Städten mehr als 4 Millionen Yuan, was 23% ausmacht. Er tritt zum Monatsgehalt, 6 Monate Beschäftigung in den Provinzen und Städten private Einheiten Durchschnittslohn von mehr als 3333 Yuan.

das höchste Lohnniveau in der östlichen Provinzen, gefolgt von dem West

Nach Regionen zeigt das National Bureau of Statistics Daten, dass im Jahr 2016 die städtischen nicht-privaten Einheiten der durchschnittlichen Lohn Beschäftigung von hoch zu niedrig sind: Osten, Westen, Mittel- und Nordosten der Regionen, die jeweils 77.013 Yuan, 62.453 Yuan, 55.299 Yuan und 54.872 Yuan, ein nominales Wachstum von 9,1% in absteigender Reihenfolge des östlichen und westlichen 9,0%, 8,8% in Mittel- und Nordosten repräsentierte Bereich von 7,5%. Als die höchste und die niedrigste Durchschnittslohn betrug 1,40 Fläche, die Erweiterung von 0,01 gegenüber dem Vorjahr.

städtische privaten Einheiten, im vergangenen Jahr das durchschnittliche Gehalt in absteigender Reihenfolge ist auch die östlichen, westlichen, zentralen und nordöstlichen Regionen jeweils 47.347 Yuan, 39.047 Yuan, 35.000 Yuan und 33.184 Yuan, ein Plus von nominal Wachstum hoch zu niedrig, um von 9,0% in Ost- und West 7,0% 3,1% 6,8% Mittel- und Nordosten. Als die höchste und die niedrigste Durchschnittslohn der Region ist 1,43, die Erweiterung von 0,08 gegenüber dem Vorjahr.

Die oben genannten Daten zu diesem Schluss kommen können: höhere Durchschnittslöhne im Jahr 2016, vor allem in den östlichen und südwestlichen Küstengebieten.

jedoch aus der Provinz Rankings betrachtet veröffentlichten durchschnittlichen Lohndaten, Osten und Westen fast gleichmäßig aufgeteilt.

Blick auf der Stadt-nicht-privaten Einheiten durchschnittliche Lohnbeschäftigung unter den Top-Ten-Provinzen ist: Beijing, Zhejiang, Guangdong, Jiangsu, Qinghai, Guizhou, Ningxia, Chongqing, Sichuan, Shandong. Unter ihnen konzentrierten fünf Provinzen im Osten,5 Provinzen in den westlichen und zentralen Provinzen konzentriert sind nicht gesetzt, ein Gesamt-Wertung „Dinge Halbierungs“ Muster zeigt.

städtische private Einheiten auch wahr. Städtische Beschäftigung im Privatsektor Durchschnittslohn unter den Top Ten waren: Beijing, Guangdong, Chongqing, Jiangsu, Zhejiang, Hainan, Anhui, Guizhou, Ningxia, Sichuan. Unter ihnen gibt es fünf östliche Provinzen, das West 4, die mittleren. Die Top Ten sind im Grunde Osten, die westlichen Provinzen zu besetzen.

wirtschaftlich entwickelten östlicher, hohe Durchschnittslohn leicht zu verstehen, aber der Eindruck Menschen wirtschaftlich unterentwickelte westliche Region, das durchschnittliche Lohnniveau über die Mitte warum?

Forscher am Institut für Industrieökonomik des CASS Shih-Hsien Chang auf dem „China Economic Weekly“, sagten Reporter, dass die durchschnittliche Lohnwachstum in der westlichen Region schneller, aus drei Gründen:

Zunächst wird das Angebot und Nachfrage von Arbeitskräften hat einig Beziehung. „In der letzten Jahren die westliche Region in dem östlichen Teil der Arbeitskraftübertragung, fließt mehr als, was ihre eigene Arbeit in der westlichen Region relativen Knappheit zu liefern, daher wird das Grundgehalt natürlich höher sein.“

mit dem westlichen Industriestruktur gefolgt verbunden. „Westliche Entwicklung der Industrie mehr Gewicht auf Bergbau und Rohstoffindustrie, die großen Unternehmen, die Löhne relativ standardisiert sind, was Statistiken aus der westlichen Region ist relativ höhere Löhne.“

Die dritte ist die Bezahlung mit der Übertragung von der Zentralregierung verbunden. „In den letzten Jahren haben die Zentralregierung Transferzahlungen an der westlichen Region stieg von Jahr zu Jahr hat sich die Situation stark das Niveau der Pro-Kopf-Finanzmittel zwischen den Regionen verbessert, so dass das Pro-Kopf finanziellen Ressourcen näher an den östlichen Teil des Westens.“

über die Übertragung der Zentralregierung Zahlungen an lokale Regierungen ehemalige Finanzminister Xie, hat eine Metapher getan „vor Transferzahlungen, wenn die Ostregion als 100 Berechnung der zentrale Bereich 35 ist nur, nur etwa 40 westliche Region, nach Transferzahlungen und finanziellen Ressourcen pro Kopf nach Osten, wenn es 100 Worte sind, West hat 97 erreicht, die Mitte erreicht 76-77, die Verteilung des Ausgleichs stark erhöht. „

Mitte Ranking umständlich, Henan private Einheiten Durchschnittslohn von unten

vor den städtischen nicht-privaten Einheiten Durchschnittslohn zehn, gibt es keine zentralen Provinzen, städtische private Einheiten in dem Top Ten, nur die zentrale Provinz Anhui, ein sitzender, auf Platz Nr. 7

Dies bedeutet, dass zur Zeit in 23 Provinzen Daten veröffentlichtNiedrigere durchschnittliche Lohnbeschäftigung in städtischen zentralen Region Provinzen, in denen Henan Boden.

Henan private Einheiten im Durchschnitt Lohnniveau ist die niedrigste in 23 Provinzen, und nur 49.505 Yuan, obwohl im Vergleich mit 45.403 Yuan im Jahr 2015, eine Zunahme von 4102 Yuan, eine Zunahme von nominal 9,0% Zunahme 2015 Verhältnis 1,4 Prozentpunkte zu beschleunigen, aber nach wie vor hinter Vergleich zu anderen Provinzen nacheilt.

im Vergleich mit dem bestplatzierten Peking, ist Henan nicht eine kleine Lücke. Peking private Einheiten in dem Durchschnittslohn sind 2,42 mal Henan, private Einheiten im Durchschnittslohn ist 1,97 mal Henan. Peking als nicht, auch im Vergleich mit dem nationalen Durchschnitt von 67.569 Yuan, 18.064 Yuan noch schlimmer, nur 73% des nationalen Durchschnitts.

Henan Boden, warum das Land? Shih-Hsien Chang sagte: „Zu allererst, Henan die größte Provinz Arbeit Versorgung des Landes ist, das Arbeitskräfteangebot die Nachfrage übersteigt, die Löhne steigen natürlich langsamer Zweitens Henan in den letzten Jahren, obwohl der Grad der Industrialisierung schneller zu verbessern, aber das Niveau der Urbanisierung im wahrsten Sinne ist noch relativ. niedrig ist, eine große Zahl in der Stadt, städtische Beschäftigung von Menschen, ein großer Teil der Wanderarbeiter, fährt damit die Gesamt Henan Löhne nach unten. „

veröffentlichten Daten bestätigt auch den Shih-Hsien Chang Urteil. 25. Mai wies von der Akademie der Sozialwissenschaften der Provinz Henan „Henan Social Blue Book (2017)“, veröffentlichte, dass die BIP-Wachstumsrate von 8,1% in der Provinz Henan, 7,7%, niedriger als die Gesamtproduktion des Einkommenswachstum der Provinz im Jahr 2016 war Wertsteigerung. Die Bruttoproduktion Wachstumsrate der Provinz höher als der nationale Durchschnitt von 1,4 Prozentpunkten, aber die Kluft zwischen städtischen und ländlichen Einkommen und der nationale Durchschnitt wurde erweitert, vor allem in ländlichen Einkommen noch deutlicher Rückgang. Dadurch wird die Qualität der Henan der wirtschaftlichen Entwicklung Bedürfnisse reflektiert zu verbessern, hat eine rasante wirtschaftliche Entwicklung nicht greifbare Vorteile für die Öffentlichkeit gebracht.

Nordosten langsam Lohnwachstum, Jilin private Einheiten durchschnittliche Lohnbundesweit Boden

Nordosten der Lohn Leistung ist immer noch besorgniserregend.

Aus den Daten freigegeben wurden, ein Nordosten städtische private Einheiten durchschnittlichen Jahreslohn von 54.872 Yuan, nach Ranking des Osten, Westen, Zentral, städtische private Einheit des durchschnittlichen Jahreslohns von 33.184 Yuan, mit dem Osten, Westen, drei Bereiche auf den gleichen Boden verglichen.

Unter Provinzen, wie von 628. Januar nur drei Provinzen im Nordosten der Provinz Jilin kündigten den Durchschnittslohn. Die Daten zeigen, dass Jilin städtische nicht-private Einheiten im Durchschnittslohn von 56.098 Yuan. Diese Daten sind höher als Henan, Shanxi und Hebei Provinzen, auf Platz Nr. 19 Die städtischen Provinz private Einheit des durchschnittlichen Jahreslohn von 30.184 Yuan, der aktuellen nationalen Boden. „Northeast durchschnittliche Lohnwachstum langsam aus historischen Gründen.“ Shih-Hsien Chang sagte der „China Economic Weekly“ -Reporter, wie der Nordosten alte industrielle Basis, viele große staatliche Unternehmen, die ursprüngliche hohe Lohnbasis als die Mitte, aber langsam im Nordosten der wirtschaftlichen Entwicklung, Löhne steigen zu langsam.

Doch mit der Northeast wirtschaftlichen Erholung im ersten Quartal dieses Jahres könnte das lokale durchschnittliche Lohnniveau zu einem gewissen Grad verbessern kann.

Aus der Sicht der wirtschaftlichen Daten, im Jahr 2017 der Durchschnittslohn der städtischen Mitarbeiter Northeast erhöhen oder zu erwarten kann. Shih-Hsien Chang gewarnt: „Nordost-China zu erhöhen Lohnniveau, die grundlegendste Sache ist die Angebotsseite der industriellen Struktur, die Erhöhung der Beschäftigung für die technologische Innovation eines Anteil anzupassen, kulturelle und kreative neue Industrie, so die Löhne natürlich erhöhen.“

[ 123] Herausgeber: Liu Guangbo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *