Menu

Große US-Strategie gegenüber China scheint eine grundlegende Einstellung zu reflektieren? | Trump | China-US | Debatte _ Sina Nachrichten

Originaltitel: Yuan Peng: Von Debatte über die US-Strategie gegenüber China zu sehen

Derzeit nach dem Ende des Kalten Krieges eine beispiellose Debatte Strategie gegenüber China, einer großen Reflexion und Anpassungen in den Vereinigten Staaten aufgeführt werden. Seine Teilnehmer der Öffentlichkeit, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Militärs alle engagieren, die Breite der Themen, von der Wirtschaft, Handel und Sicherheit für die Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik fast alles, das Ausmaß der Tiefe, gleich fast ein Thema zu diskutieren, und das ist die Vereinigten Staaten China ist nicht eine Strategie benötigt eine grundlegende Anpassung sein.

Vereinigten Staaten betrachtet China als eine große Herausforderung dar

unterscheidet sich von früheren ist, dass diese Debatte tanzen ist Regierungs- und Oppositionsparteien, die Regierung zusammen mit Taiwan, führen die Regierung persönlich den Kampf, den Ton an. Weißes Haus „National Security Strategy Report“ offen China als „strategische Konkurrenten“, erklärte die bisherige Strategie gegenüber China Totalausfall, das „Defense Strategy Report“ Forderungen des Pentagons, dass die Sicherheit der USA nicht mehr das primäre Anliegen ist Terrorismus, aber die Strategie zwischen den Großmächten Wettbewerb, China und Russland tragen die Hauptlast, „Nuclear Posture Review“ Bericht China und Russland Seite an Seite sein wird, als eine große Bedrohung für die US nukleare Sicherheit.

▲ US „Nuclear Posture Review“ Abdeckung (US Department of Defense Website)

Behörde Bericht eine so hohe Dichte, nackt und China als große Herausforderung, auch bedroht, die Umwelt in die Debatte über die US-Strategie gegenüber China Gestaltung sehr schlechter Einfluss. Die US Department of Commerce initiiert das erste Mal in 20 Jahren, “top-down” China “Double-Reverse”, kein Zweifel an den bereits starken US-Handel Friction Stir zu stiften, Kraftstoff.

● Auf der eine Seite, Beteiligung der Regierung oder sogar diese große Debatte führt, zeigt Trump Team in China mit den Charakteren unzufrieden versuchen, die China-Politik zu führen.

● Auf der anderen Seite, diese Strategie gegenüber China unabhängig von großer Debatte einseitige Vorwürfe über China scheint, legte gegen den Ton der Politik gegenüber China zurückzuzustellen, was darauf hindeutet, dass der US-strategische Kreis Ton der chinesischen Regierung nicht völlig passiv angenommen, aber stillschweigend und glücklich zu sehen.

parteiübergreifenden Fraktionen in den innenpolitischen Themen, obwohl eine Menge Kontroverse, auch ganz anders, aber die eine Stimme in der Frage mit China, obwohl es unterschiedlichem Ausgangspunkt, aber der Punkt war sehr konsequent, und das ist in den letzten die größte Unterschied mal China Debatte.

▲ Profilbild: 31. Januar Sprecherin des Außenministeriums Hua Chunying sagte er der US-Seite hoffte zu verlassen veraltete Konzepte Mentalität des Kalten Krieges und Nullsummenspiel, und die richtige Ansicht von ChinaUS-Beziehungen mit China auf dem gegenseitigen Respekt.

Darüber hinaus ist die Vergangenheit in der Grundsatzdebatte ist breit Rahmen „Wettbewerb + Zusammenarbeit“ „Kontakt + enthalten“, steht im Mittelpunkt der Debatte oft in Kontakt mit China ein wenig mehr, oder ein wenig mehr China-US Zusammenarbeit zur Eindämmung der größer ist als Wettbewerb oder Kooperation als die Konkurrenz, es diesmal wieder ganz von vorne zu beginnen, um den Bau eines neuen Rahmens oder ein neues Paradigma Strategie gegenüber China, um aus dieser gerade sein 30 Jahre von China strategischen Rahmen scheint.

diese große Debatte ist noch im Gange, aber es scheint einige vorläufige Konsens bildet:

● Erstens hat China zweifellos Russland übertreffen, müssen die Vereinigten Staaten hart arbeiten, mit der Zukunft zu bewältigen die wichtigsten strategischen Rivalen, und dieser Rivale hat jenseits der Wirtschaft und des Handels und der Asien-Pazifik-Region gegangen, ist ein umfassendes und global;

● Zweitens sowohl die US-Strategie gegenüber China ist schwer zu sagen, wenn auch ein völliger Fehlschlag, aber es kann grundlegende gesagt werden, Ausfall der dringenden Notwendigkeit für einen Neuanfang Anpassung zurückgesetzt wird;

● Drittens, die nächsten fünf bis zehn Jahre ist die kritische Phase des chinesisch-amerikanische strategischen Wettbewerbs, wenn nicht effektiv beschäftigt, wird China nicht mehr aufzuhalten und übertrifft damit die Vereinigten Staaten nur eine Frage der Zeit ist.

chinesisch-amerikanischen Beziehungen haben vier große Veränderungen

die aktuelle Runde der US-Strategie gegenüber China wichtiger Grund, warum die Debatte über neue Features nahm und vorläufige Schlussfolgerungen ziehen oben, es strukturelle Gründe, aber auch Gründe, Politik, Trump-Stil mit dem regierenden während nicht unabhängig.

▲ Trump (AP)

Aus den strukturellen Ursachen der Ansicht, grundlegenden Veränderungen oder chinesisch-amerikanischen Beziehungen in den letzten zehn Jahren, vor allem der Stärke ändern, ändern Strategie, die Grundlage der Veränderung, die Umwelt des Wandels, zugleich schlug es vier große Veränderungen in den Vereinigten Staaten desorientiert überwältigt und zu machen.

, um das Gleichgewicht der Kräfte aus den beiden Ländern aus der Vergangenheit „(a) über (mehr als) eine starke Beziehung“ zu einer „Chef zweiten Kind“ -Beziehung zu sehen, die einen strategischen Wettbewerb bildet unvermeidlich sein wird, ist es nicht zu Menschen werden die objektive Realität, das Grundgesetz der Geschichte überträgt, ist unvermeidlich. „Thukydides trap“ These über den Ursprung der warmen Speisen.

Aus strategischem Trend der Ansicht, die beiden Länder von der vorherige relativen Isolation, entwickeln indirekte Schläge in eine direkte Konfrontation, positives Spiel, seine Ursprünge in den USA strategischen Fokus von Europa begannen, der Nahen Osten und die Asien-Pazifik-Runde plötzlich drehte, kam er nach China Haustür. Fast zur gleichen Zeit, Chinas Außenstrategiewechsel-Initiative „auf dem Weg“, um eine vollständige Palette von beginnen „going out.“

So ist zum ersten Mal im vergangenen Jahrhundert frontalen Zusammenstoß zwischen den beiden Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, die beiden Seiten weder historische Erfahrung zu folgen und kein vorgefertigten Weg zu gehen, nur zu fingern Koexistenz schwierigen Weg. Bei diesem Verfahren wird oft von den meisten Schäden zu ihnen, um die Verurteilung Art sich jede Bewegung zu sehen, die natürlich den strategischen Verdacht vertieft, die Erhöhung die Risikostrategie.

▲ Profilbild: 14. Mai 2017, „den ganzen Weg entlang des“ International Forum hochrangige Tagung über die Zusammenarbeit statt sechs parallelen thematischen Sitzungen im Beijing National Convention Center. (Xinhua News Agency)

Aus strategischer Sicht Basis, ein langfristigen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen chinesisch-amerikanischen Beziehungen bilden Schottersteine ​​nun das prominenteste Problem worden sind, während ähnliche gemeinsam mit der Sowjetunion während des Kalten Krieges, nach dem „9.11“ Vorfall dieses gemeinsame Anti-Terror fertig zu werden die Sicherheitsinfrastruktur ist auch im Grunde nicht existent. Trump verließ Paris Abkommen über den Klimawandel bestanden, so dass die Unterstützung Gas-zu-kooperative bilaterale Beziehungen haben auch in diesem Fall ausgehöhlt worden ist, aufgeschlagen und in die Beziehungen gerollt ist auch nicht überraschend.

Aus dem strategischen Umfeld, chinesisch-amerikanischen Beziehungen interne Zwänge von verschiedenen Interessengruppen, Belästigungen durch „Dritte“ Element, die Spindel oder den Hauptkanal der bilateralen Beziehungen oft können sich nicht selbst helfen, die so genannte Wunsch, während der Wind weht.

Vereinigten Staaten und China kognitiven schmal einseitig

angesichts dieser grundlegenden Veränderungen in der Tat, die beiden Seiten nicht erfüllen, ist der Schlüssel, wie die Mentalität der Zeit anzupassen, ihr Denken zu justieren als Antwort auf sein. Chinas Vorschlag für den Bau eine neue chinesisch-amerikanischen Beziehungen zwischen den Großmächten der Initiative, dies basiert auf einer subjektiven Unterfangen. Leider ist die Vereinigten Staaten die positive Bedeutung von ihnen nicht Echo werden, aber ein bewussten Versuch, seine „Strategie“ Farbe zu vergrößern, Xuyuweishe, schließlich ad acta gelegt.

Als Ergebnis Obama an die Macht kam, verpassten die beiden Länder die historische Chance, einen neuen Rahmen für die Zusammenarbeit zu bauen und zu gewinnen. Bent auf „America first“ Trump Regierung, wird einfach das Rad neu erfinden, nahm die alte Straße konservativ geschlossen.

Auf der taktischen Ebene, richteten ihre Aufmerksamkeit auf Wirtschafts- und Handelsbeziehungen, dass Zahl und nicht der Rest, unrealistische Verfolgung sofort ein Wunder, wenn sie nicht unverschämt alles gelingt es, auf der strategischen Ebene, der Ansturm auf Selbstverleugnung, Selbst willkürlich identifiziert einen Nachteil, und schließlich hastig geplante neue Strategie gegenüber China von „strategischen Konkurrenten“ Perspektive wählen.

▲ Profilbild: 18. Dezember 2017, im Trump National Security Strategy der Vereinigten Staaten und Russland genannt WettbewerbGegner. (CNN Video-Screenshot)

Dieses Mal ist die US-Regierung China Debatte fast einstimmig China verantwortlich gemacht wird, ein weiterer wichtiger Anreiz ist eine Fehlinterpretation der Vereinigten Staaten in den letzten Jahren China kognitiven oder „zu viel zu lesen.“ Die Vereinigten Staaten glauben, China bewusst Vernachlässigung der amerikanischen Macht ist, Amerikaner geschickt loser Reihenfolge und begann mich negativ auf das Gebiet der amerikanischen Denken Kultur und Bildung zu beeinflussen, die Umsetzung der so genannten „scharfen Macht“, so dass die Vereinigten Staaten Farbe verhängen müssen, Xiaoyilihai, läßt China den Vorstoß und Rückzug weiß.

Die oben genannte Merkmale mit Trump Weltsicht, Blick auf China und seiner Teamzusammensetzung auch mehr relevant. Als Befürworter Stärke, gutes Geschäft, nicht dem gesunden Menschenverstand des Immobiliengeschäftes folgen, den Trump sowohl Reagan und Nixon-Stil harte Arbeit, verwendete er „prinzipien Realismus“ Selbstdefinition scheint sehr angemessen. Mit Blick auf China und mehr von seiner bisherigen Berufserfahrung, sowie einige Extremisten, die denken, China zu vermitteln will, und daher mit der Einseitigkeit, Zufälligkeit und Engstirnigkeit.

fehlen ein tiefes Verständnis für die chinesisch-amerikanische Beziehungen wichtige Figur in der Regierung, verbunden mit häufigen Personalwechseln ist das Ziel, einen Raum für die mittleren und untere Beamten zu schaffen, vor allem der jungen Garde Beamten, „National Security Strategy Report“, die direkt ausdrücken der Dichter Stil und enthüllt hoch China-Politik Ausdruck gezielt, nur so eine emotionale Farbe.

US-Strategie gegenüber China, „Five in One“

Die derzeitige Situation ist, dass die Vereinigten Staaten eine Reihe von neuem Konsens über China Erkenntnis gebildet, aber die nächsten Schritt Strategien als Antwort auf den noch nicht angenommen werden beantworten. vor kurzem häufig zu verschiedenen Themen gehalten Kongress China Anhörung im Zusammenhang bringt, die zusammen ein Konsens Gegenmaßnahmen bilden. Mit Blick auf den Bericht und die Gelehrten der Schriften des großen US-Denkfabrik, wie es scheint, den kein wirksames Mittel zu haben. Wie weit?

wesentlicher Grund liegt in China noch nie einen neuen strategischen Gegner in der amerikanischen Geschichte begegnet. Dies ist ähnlich wie die Sowjetunion als ein riesiges Gebiet zu konkurrieren, hat beträchtliche militärische Macht, sondern den Weg der sozialistischen Entwicklung im Einklang mit ihrer tatsächlich man wählt unterscheidet mich von der Sowjetunion: wirtschaftliche Integration und Globalisierung, anstatt aus der Phase mit dem bestehenden internationalen System mit dem Laufe ein unabhängiger Weg des friedlichen Entwicklung Aufbau des Sozialismus chinesischer Prägung eher als Konflikt.

▲ Profilbild: um 3:44 am 26. Dezember 2017, der Xichang Satellite Launch Center Long March 2C, der Erfolg der dreißigsten 03 Fernerkundung Satellitenstart-Gruppe, trat der Satellit die vorgegebene Umlaufbahn, Start Aufgabe es war ein voller Erfolg. (NewXinhua News Agency)

hat die Skaleneffekte des Geschäftsjahres in Japan so, aber unabhängiger, mehr Potenzial, mehr Zähigkeit und strategische Manöver. Es verfügt über ein europäisches System als eine einzigartige Zivilisation und Wertesystem, sondern mehr Zusammenhalt und integrative Kraft, gibt es mehr Vitalität. Es hat auch eine sehr große Bevölkerung wie Indien, und im Jahr 2020 erklärte vollständig aus der Armut und begeben sich auf Urbanisierung, Modernisierung und Internationalisierung.

Wenn die amerikanische Geschichte, um erfolgreich mit fast all strategischen Gegnern umgehen (oder „zweiten“), die eine Fülle von Erfahrungen in den Bereichen Strategie und strategischen Ansatz angesammelt hat, heute dann das Gesicht von China, ist ein „Drei ein „oder“ vier „neue Art von Composite-Gegner, kein einziges Mittel scheint nicht ausreichend zu behandeln.

Darüber hinaus ist in vielen Bereichen und in vielen Fragen, muss der Gegner oder die Vereinigten Staaten mit den Vereinigten Staaten auf einen Partner verlassen, der Gegner in der Tiefe der wirtschaftlichen und finanziellen Verflechtung gewesen ist, sich der Gegner immer auf die Entwicklung der chinesisch-amerikanische Beziehungen, die Förderung der „Pacific groß genug, um die beiden Länder gerecht zu werden. ”

US Herrscher heute verheddert sind, gerade wegen solcher Chinesen wissen nicht, was zu tun ist. Containment Angst zu verletzen sich selbst schadet auch anderen, sondern können sich alle zu akzeptieren, nicht bringen, handelt es sich Drift hat sich geändert alte Rechnungen zu begleichen. Es scheint, dass die Zukunft der US-Strategie gegenüber China wahrscheinlich noch nicht beiden Seiten öffnet sich um und konkurrierenden harte und weiche Hände, jede Vereinfachung, die Vereinfachung der endgültigen Angst Strategie funktionieren wird.

▲ Profilbild: 8. November 2017, chinesische Vizepremier Wang Yang und US-Handelsminister Wilbur Ross Gespräche in Peking Großen Halle statt. Wang Yang und Ross und chinesischen Handelsminister Zhong Shan Nach den Gesprächen, erlebte die Unterzeichnung der Präsident des Trump Besuch Teil der Geschäftsergebnisse. (Xinhua News Agency)

Aber kein Zweifel, „voll Wettbewerb“ hat die grundlegende Ausgangspunkt der US-Strategie gegenüber China, werden „und für beide Seiten von Vorteil“, „regelbasiert“, „ergebnisorientierte“ Strategie gegenüber China hat sich das allgemeine Prinzip. Unter diesem Grundgerüst, die US-strategische Gemeinschaft spricht mich für „scheut nicht vor der Konkurrenz weg, keine Zusammenarbeit geben, keine Angst vor der Konfrontation“ mit China über strategisches Design.

Hauptstrategie ist eine günstigen US „soft checks and balances“ und eine Reihe von regelgebundenen China, sowie der Steigerung der gezielten militärischen Vorbereitungen, diplomatischen und wirtschaftlichen Drucks Haltung, allgemeinen Kontakts, Haltung zu schaffen, die Kombination von fünf Aspekte der Regulierungspolitik, Wettbewerb und Zusammenarbeit, ihrer aktuellen Phase, die Regulierung Seite zu zügelnWeitere prominente, aggressiver, vor allem in Wirtschaft und des Handels.

, aber auf lange Sicht, die US-Strategie gegenüber China nicht von der „fünf in einem“ allgemeinen Rahmen der oben entweichen, sondern je nach Situation, beruht auf der Wechselwirkung von Permutationen und Kombinationen davon. Dieser Rahmen als in der Vergangenheit „Engagement und Containment-Politik“ zwei Seiten ein paar mehr Dimensionen, die Vielschichtigkeit der besonderen Komplexität der chinesisch-amerikanische Beziehungen in der neuen Periode widerspiegeln.

-Fläche mögliche Veränderungen in der US-Strategie gegenüber China, Chinas Kernstrategie zu verhindern sein sollte, Form, bereit, das heißt, alles zu tun, um Probleme zu vermeiden, die zwischen China und den USA, Herausforderungen entstehen können, Risiken, wir bereits die Verwendung von Kraft haben, und Einfluss, so viel wie möglich eine gesunde und stabile chinesisch-amerikanische Beziehungen zu schaffen, während einmal schlechte Form vorbereitet, wir haben viele Möglichkeiten, mit dem schlechtesten Ergebnis zu beschäftigen.

Fokus auf die Zukunft, müssen wir zunächst ein solides Fundament legen, tun Sie sich, vor allem für die Vereinigten Staaten auf dem schlechtesten Druck gesetzt, die am stärksten von Finanz-, Versicherungs-, Dienstleistungen, Hausaufgaben machen, treffen die tiefere offen. Zweitens müssen wir stärken unser Vertrauen, Geduld. Auf lange Sicht wird die Stärke von China und den USA, die Lücke in Verengung, das übergeordnete Ziel von „200 Jahre“ zu erreichen Das Ziel ist ein langfristiger Prozess, chinesisch-amerikanischen Beziehungen die große Verjüngung der chinesischen Nation zu dienen. wieder bescheiden und umsichtig, bewegt stetig.

wir sind näher an die große Verjüngung der chinesischen Nation als zu irgendeinem Zeitpunkt in der Geschichte, aber aus einer anderen Perspektive, desto mehr sind wir in einer solchen Zeit, desto mehr Herausforderungen und Risiken, denen wir begegnen, auf Widerstand gestoßen und Widersprüche desto größer ist, mehr auf das Verhalten der Dinge in Permanenz zu tun, bleibt bescheiden und umsichtig Haltung. Andere Maßnahmen, wie vertikale und horizontale, Einheitsfront, die Verwendung von Widersprüchen, Hedge, gemeinsame Interessen, Krisenmanagement und Kontrolle, den Mut zu kämpfen, wenn nötig, und gut für den Frieden im Kampf sein, etc. werden in einer Pattsituation in chinesisch-amerikanischen Beziehungen gesperrt, eine strategische Phase halten muss eingegeben haben und Strategien.

Der Autor ist China Research Institute of Contemporary Internationale Beziehungen

Editor: Zhang Jianli

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *